Kosten einer Autofahrt Teil 2

Nachdem im ersten Artikel die Idee aufkam die aktuellen Fahrtkosten in Euro anzuzeigen, hab ich ein wenig recherchiert und einen Weg gefunden wie man so etwas günstig selber realisieren kann. Das Zauberwort dazu heißt OBD2…

Die Zutaten sind recht einfach:

  1. OBD2 Bluetooth Adapter
  2. Android Smartphone mit Bluetooth
  3. Die Software Torque (http://torque-bhp.com/)
  4. Addon für Torque (noch zu entwickeln)
OBD2 Adapter Software

OBD2 Adapter - Android Anbindung

 

OBD2

OBD2 ist eine Diagnose Schnittstelle welche viele Autos besitzen. Damit kann man z.B. Fehler in der Motorsteuerung oder Elektronik auslesen bzw. auch Live Daten wie Drehzahl, Geschwindigkeit, Benzinmenge etc. erhalten.

 

Adapter

Jetzt gibt es für diese Schnittstelle einen Bluetooth Adapter der z.B. die Live Daten über Bluetooth an ein Abdroid Smartphone sendet. Solche Adapter gibt es bei Ebay schon ab ca. 15 €. Die kommen jedoch aus China und nicht jeder scheint gut zu funktionieren. Andere Adapter kosten mehr (bis ca. 150 €), sollen aber qualitativ hochwertiger sein. Ich denke ich versuche es erst ein mal mit einem von Ebay. Zu beachten ist, dass nicht jedes Auto seine OBD2 so einfach frei gibt. Inzwischen sind die Hersteller dazu übergegangen Sicherheitscodes an ihre Schnittstelle einzubauen. Die Daimler Autos scheinen hier nicht jeden Adapter heran zu lassen. Bei anderen Herstellern weiß ich es nicht.

 

Software

Mit entsprechender Software (Torque) kann man sich die Daten visuell darstellen lassen. Was jetzt noch fehlt ist die Anzeige des Verbrauchs in Euro. Torque bietet dies leider nicht Out of the box.

Torque bietet nun aber eine Plugin Mechanismus um die Software zu erweitern. Ein Plugin wäre jetzt z.B. das man den Benzinpreis einstellen kann und dann je nach Verbrauch die aktuell verbrannten Euros anzuzeigen. Solch ein Plugin gibt es bisher noch nicht. Das wäre also eine Idee. Mal sehen ob ich in Teil 3 die Software präsentieren kann.

 

 

 

, , , ,

One Comment

Schreibe einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*